Startseite
Die Kanzlei
Kapitalanlagerecht
Versicherungsrecht
Patientenverfügung
Entschuldung und Insolvenz
Kontakt
 

Beteiligungen

zum Beispiel an Immobilienfonds, Aktienfonds, Medienfonds, Windkraftfonds und Schiffsfonds als (atypisch) stiller Gesellschafter, Kommanditist, GbR-Gesellschafter, Genosse oder Aktionär mit oder auch ohne Finanzierung des Erwerbs der Beteiligung über beispielsweise ein Darlehen unterliegen zahlreichen Risiken (insbesondere dem Risiko des Totalverlustes!), welche dem Anleger nur selten bekannt oder gar bewusst sind!

Wir prüfen die Risiken Ihrer Beteiligung und versuchen, Sie und Ihr Kapital vor diesen Risiken zu schützen!
Zudem verhandeln wir im Falle einer Fremdfinanzierung mit Banken, um auch diesen gegenüber Ihre Rechte durch zu setzen!

Untermenü (Kapitalanlagerecht)

» Renten- und Lebensversicherungen
werden im Volksmund gern als eine der sichersten ...

» Beteiligungen
z.B. an Immobilienfonds, Aktienfonds, Medienfonds, ...

» Schrottimmobilien
Wir prüfen für Sie Möglichkeiten ...


Ihre Kapitalanlage ist den vorgenannten Gebieten zuzuordnen?
Fragen Sie uns dennoch, ob wir Ihnen helfen können, gern per Telefon, Telefax oder ganz einfach mit unseren Online-Kontakt- Formularen! Fragen kostet nichts!
 
Konzept, Design & Programmierung » e-page |design: enhanced interaction
Impressum  •  Nutzungsbedingungen  •  Datenschutz
 

Bitte wählen Sie als erstes Ihre
Sprache aus!




DEUTSCH

ENGLISCH
(Coming soon!)

RUSSISCH